Tatjana UTZ

Dokumentarfilm über mein Ausstellungsprojekt Showtime 

Bei der Arbeit - mehr auf meinem YouTube-Channel

Professionalisierung für Künstler, Präsentation Kunsthaus Tatjana Utz, Künstlergespräch

Beim Künstlergespräch im Kunsthaus Frankenthal

Professionalisierung für Künstler, Kunstcoaching, Aufbau Ausstellung Tatjana Utz, Galerie

Ausstellungsaufbau in der Dirk Halverscheid Galerie in München

Kunstcoaching, Professionalisierung für Künstler, Aufbau Ausstellung, Tatjana Utz, Galerie

Ausstellung in der Dirk Halverscheid Galerie in München

Kunstcoaching, Professionalisierung für Künstler, Aufbau Ausstellung, Tatjana Utz, Galerie

Beim Künstlergespräch in der Dirk Halverscheid Galerie in München

Ausstellungsaufbau im Europäischen Künstlerhaus in Freising

Kunstcoaching, Professionalisierung für Künstler, Aufbau Ausstellung, Tatjana Utz, Künstlerhaus

Ausstellungsansicht meiner Ausstellung im Europäischen Künstlerhaus Freising

Kunstcoaching, Professionalisierung für Künstler, Aufbau Ausstellung, Tatjana Utz, Atelier, Fotografie

Fotodokumentation meiner Arbeiten im Atelier für eine Broschüre

Kunstcoaching, Professionalisierung für Künstler, Aufbau Ausstellung, Tatjana Utz, Kunstverein

Aufbau meiner Ausstellung im Kunstverein Heinsberg

Kunstcoaching, Professionalisierung für Künstler, Aufbau Ausstellung, Tatjana Utz, Kunstverein

Eröffnung meiner Ausstellung im Kunstverein Heinsberg

Kunstcoaching, Professionalisierung für Künstler, Aufbau Ausstellung, Tatjana Utz, Museum

Ausstellungsansicht im Kunstforum Ostdeutsche Galerie in Regensburg

Als freischaffende Künstlerin (Diplom der Akademie der Bildenden Künste in München als Meisterschülerin) und Dozentin in zahlreichen Bildungseinrichtungen, Institutionen und an Hochschulen bin ich seit vielen Jahren in der Kunstwelt tätig. Für meine Coaching-Kurse habe ich mein umfangreiches Wissen aus meiner täglichen beruflichen Praxis gebündelt und freue mich darauf, es an Sie weiterzugeben.

 

Qualifikationen:

- seit 2006 freischaffende Künstlerin  mit

  internationaler Ausstellungstätigkeit 

- 2001-2006 Studium der Malerei und Grafik an der

  Akademie der Bildenden Künste München;

  Abschluss als Meisterschülerin von Prof. Sean

  Scully

- 1996-2001 Studium der Kunstpädagogik an der   

   Ludwig-Maximilians-Universität München

- seit 2002 Lehrtätigkeit als Fachdozentin 

- Resilienz-Trainerin (SHB), Hochschulzertifikat der

  Steinbeis-Hochschule Berlin

- Resilienz-Trainerin

  (zertifiziert nach dem Curriculum der Resilienz-

  Akademie Göttingen)

 

Berufliche Tätigkeit in den Bereichen Kunst, Unterricht und Projektarbeit

seit 2006   Freischaffende Künstlerin:

Malerei und Rauminstallationen, Entwicklung von Ausstellungs- und Projektkonzepten, Organisation und Durchführung von internationalen Kunstprojekten und Ausstellungen, Fördermittelakquise

 

seit 2009     Leiterin einer Malschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Atelier: Gruppenkurse und Einzelunterricht in Malerei, Zeichnung, und Drucktechniken, Mappenvorbereitung, Aktzeichnen, Workshops

 

WS 2012/2013 und  WS 2011/2012   Visiting Lecturer im Fachbereich Englisch an der Hochschule für angewandtes Management Erding:

Präsenzvorlesungen, Betreuung der virtuellen Kursbereiche, Ausarbeitung von Unterrichts- und Prüfungsmaterial, Abnahme und Bewertung von Leistungsnachweisen

 

2012 – 2013  Leitung von Workshops für das Diözesanmuseum Freising:

Ausarbeitung von Projektkonzepten, Durchführung praktischer Kunstworkshops in Kombination mit Ausstellungsführungen für Schulklassen aller Schularten und Jahrgangsstufen und für Kitagruppen

 

2011  Konzeption und Durchführung des mehrtägigen Workshops „Das bin ich – Portraitmalerei“ für Jugendliche in der Jugendkunstschule des Kunstvereins Ludwigshafen

 

2004 - 2010  Fachdozentin an der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) im Bereich berufsvorbereitende Bildungsmaß-nahmen für Jugendliche und junge Erwachsene:

Unterricht in den Fächern kreatives Gestalten / Kunst und Deutsch; Konzeption und Durchführung von Kunstprojekten und Projekten zur Bildung des historischen Bewusstseins, Entwicklung von Ausstellungskonzepten und Organisation von Ausstellungen; Team-, Kreativitäts- und Softskill-Training

 

2009   Dreimonatiger Arbeitsaufenthalt in Stettin über das „Europäische Kunststipendium der Regierung von Oberbayern für Polen“

 

2008 - 2009   Mehrwöchige Arbeitsaufenthalte in Warschau, Danzig, Breslau und Polkowice für das Projekt „Über Grenzen“ für Interviews und Fotorecherchen; Kooperationen mit den Generalkonsulaten der Bundesrepublik Deutschland in Danzig und Breslau, sowie dem Museum des Warschauer Aufstands in Warschau und der Edith Stein Gesellschaft in Breslau

 

2004 - 2009  Sprachlehrerin für Deutsch als Fremdsprache bei der Berlitz

Deutschland GmbH: Gruppenunterricht, Einzelunterricht und Intensivkurse für

Privat- und Firmenkunden auf allen Sprachebenen

 

2008  Gründungsmitglied der Galerie „Zweigstelle Berlin“: Planung, Konzeption und Durchführung von Ausstellungen, Vermittlung von Inhalten zeitgenössischer Kunst bei Besucherführungen, Kundenbetreuung

  

Vierwöchiger Arbeitsaufenthalt in Shanghai und Singapur für das Projekt „Megapolis“

 

2007  Durchführung des Tagesseminars „Konfliktmanagement“ im Rahmen des Programms „Apprendi! Professional Development / Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte“ an der Ludwig-Maximilians-Universität München, gemeinsam mit Prof. Dr. Miriam Landes

 

2004 - 2005 Dozentin des Xenos-Projekts München (bundesweites Projekt, gefördert durch den Europäischen Sozialfonds und die Bundesagentur für Arbeit):

Konzeption und Durchführung von Kunstprojekten und Ausstellungen mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur „Förderung von Toleranz und Leben in kultureller Vielfalt“, Entwicklung und Veröffentlichung von Unterrichtsmodulen zur Multiplikatorenschulung von pädagogischem Fachpersonal im soziokulturellen Bereich

 

2003-2004 Fachdozentin an der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) im Bereich berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen für Jugendliche und junge Erwachsene:

Unterricht in den Fächern Deutsch, Englisch, Geschichte / Sozialkunde / Erkunde (GSE), Arbeitslehre

 

2003-2004 Assistentin in der Galerie Six Friedrich / Lisa Ungar und Assistentin in der Galerie Francoise Heitsch: Vermittlung von Inhalten zeitgenössischer Kunst, Kundenbetreuung, Aufbau von Ausstellungen

 

2000 - 2003 Studentische Hilfskraft in der Firma Sciencia, (Gesellschaft für Forschung im Gesundheitswesen mbH) in München: Mitarbeit an interdisziplinären Forschungsprojekten unter der Leitung von Prof. Dr. Ernst Pöppel, Erstellen von Schulungsunterlagen, Durchführung von psychomotorischen Tests und wissenschaftlichen Recherchen, Projektarbeit, Kundenbetreuung

 

2002  Projekt „Kinder treffen Künstler“ (einwöchiges Ganztagesprojekt in der

Grundschule Germering): Erarbeitung und Durchführung einer

Rauminstallation mit GrundschülerInnen

 

1999 - 2000 Tutorin für Radierkurse am Institut für Kunstpädagogik der

LMU München: Einführung für Studierende in die Radierwerkstatt,

Vermittlung von Drucktechniken

 

Sonstiges

Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler München und Oberbayern e.V. und in der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft

 

Ausstellungen

Einzelausstellungen (Auswahl)

2003-2019:

Was am Ende bleibt. Stadt- und Fachwerkmuseum Eppingen / Período especial. Cuba Paintings. Unigalerie der LMU München /Die Dinge des Lebens. Dirk Halverscheid Galerie, München / Was am Ende bleibt. Kunstverein Heidenheim / Was am Ende bleibt. Kunsthaus Frankenthal / Showtime. Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern, Freising / Showtime. Kunstverein Region Heinsberg / Ein Kind in Traunstein. Stadt- und Spielzeugmuseum Traunstein / Über Grenzen. Kraszewski-Museum, Dresden / CheckUP in LU. Kunstverein Ludwigshafen / Romy. Museum Pachen, Rockenhausen / Über Grenzen. Städtische Galerie Traunstein / Über Grenzen. Städtische Galerie Speyer / Über Grenzen. Ostseekulturzentrum, Danzig (PL) / Über Grenzen. Edith Stein Haus, Breslau(PL) / Puma. Wandarbeit im Museum des Warschauer Aufstands, Warschau (PL) / Über Grenzen. Galerie Zweigstelle, Berlin / Ehemalige Synagoge Odenbach am Glan / The world can be different. Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen, München

 

Gruppenausstellungen (Auswahl) 2003-2018: Archive des Erinnerns, Kunstverein Dahn / Arbeiten auf Papier – Künstler

der Galerie. Dirk Halverscheid Galerie, München / Seit Cranach bis Charlie

Hebdo - die Macht der Druckgrafik, Kunstverein Coburg / Lebenslinien. Stadt- und Spielzeug-museum Traunstein; Erzählmomente. Zwischen Erinnerung und Beobachtung. Kulturwerkstatt Haus 10, Fürstenfeldbruck /  Si viene a sapere qualcosa. Villa Brivio, Mailand (IT) / Künstler der Galerie. Dirk Halverscheid Galerie, München / Rotary Kunstauktion. Galerie Stefan Bartsch, München / Zeitspuren. Reisen in die Vergangenheit. Kunstverein Weiden / Heimat global. Kunstverein Kulmbach / Jahrhundertgaben. Weltraum, München / Zeitspuren. Reisen in die Vergangenheit. Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Regensburg / Fragmente der Vorstellung. Galerie der Künstler, München / Die zweite Haut. Kunstverein Wörth am Rhein / Transformation urban. Kunstverein Villa Streccius, Landau / Zeit wahr nehmen. Städtische Galerie ada, Meiningen / Preisträgerausstellung. 20 Jahre Kunstpreis. Kunstverein Aichach / Pfalzpreis für Bildende Kunst 2012 Malerei. Museum Pfalzgalerie, Kaiserslautern / Transformation urban. Kunstverein Wasserburg / Transformation urban. Künstlerhaus S11, Solothurn (CH) / Jede Linie ist eine Spur II. Städtische Galerie Traunstein / Transfer: Polen II. Europäisches Künstlerhaus Oberbayern, Freising / zu Gast bei Offycina. OFFycina. Space for contemporary art, Stettin (PL) / Some kind of vacuum. Galerie Royal, München / Emy-Roeder-Kunstpreis. Kunstverein Ludwigshafen / Hier und Jetzt. Galerie Zweigstelle, Berlin / Jahresausstellung. Kunstverein Traunstein / Raum-Bild. Kulturwerkstatt Haus 10, Fürstenfeldbruck / Vorbild- Feindbild. Kunstverein Graz, Regensburg / 10. Kunstpreis des Kunstvereins Aichach, Kunstverein Aichach

 

Arbeiten in Sammlungen: Bayerische Staatsgemäldesammlungen / Ehemalige Synagoge Odenbach / Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen / Museum des Warschauer Aufstands / Stadt Traunstein / Stadt- und Spielzeugmuseum Traunstein / Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung

 

Förderungen 2003-2016: Projektförderung des Kulturfonds Bayern / Projektförderung der Sparkassenstiftung Freising /  Projektförderung des Bezirks Oberbayern und der Stadt Traunstein / Atelierförderprogramm der Landeshauptstadt München / Projektförderung der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur / Projektförderung des Europäische Fonds für regionale Entwicklung / Europäisches Kunststipendium Oberbayern für Polen / Bayerisches Atelierförderprogramm/ Projektförderung der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit Warschau / Preis der Shoah Foundation Berlin für das Gemeinschaftsprojekt Galerie Ortlos / Kunstförderpreis des Kunstvereins Aichach